Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt bedeutet, Mitarbeitende mitreden zu lassen und stets weiterzubilden. 

Unsere offenen Stellen

Arbeitswelt

Die Micarna ist ein Vorbild im Schweizer Fleischmarkt – und das nicht nur hinsichtlich Qualität, Innovationskraft und Verantwortungsbewusstsein, sondern auch als Arbeitgeberin. Als modernes Unternehmen sorgen wir für die optimale persönliche und berufliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden und bieten ihnen tolle Karrieremöglichkeiten.

Die Gesundheit, die Zufriedenheit, die Leistungs- und die Arbeitsmotivation der Mitarbeitenden haben einen entscheidenden Einfluss auf den Unternehmenserfolg, denn die Mitarbeitenden sind der wichtigste Produktionsfaktor.

Deswegen bieten wir ihnen auch überdurchschnittliche Arbeitsbedingungen. Als Unternehmen der M-Industrie setzen auch wir den Migros-Gesamtarbeitsvertrag ein. Eine gute Entlöhnung ist für uns selbstverständlich. Bei allen Tätigkeiten steht die Sicherheit der Mitarbeitenden an erster Stelle, die Arbeitsplätze sind alle ergonomisch und werden stets an die neuesten Standards angepasst. Das Team profitiert zudem stets von einer modernen Arbeitsausrüstung.

Die Kantinen bieten unseren Mitarbeitenden gesunde und abwechslungsreiche Speisen zu sehr günstigen Konditionen. Daneben profitieren die Mitarbeitenden aber auch in ihrer Freizeit von vielen Vorteilen und diversen Freizeitaktivitäten wie Mitgliedschaften in unseren Sport- und Freizeitclubs, Ausflügen und Festivitäten. Denn nur wer eine erfüllte Freizeit hat, kann im Job überdurchschnittliche Leistungen bringen.

Bei der Micarna sind alle Mitarbeitenden, unabhängig vom Ausbildungsstand, in ein kontinuierliches Aus- und Weiterbildungsprogramm eingebunden. Mögliche Verbesserungen werden im Team besprochen, Ziele vereinbart, die Zielerreichung überprüft und neue Ziele gesetzt. Unser Programm ermöglicht so jedem Mitarbeitenden gute Aufstiegs- und Karrierechancen. Bei der Micarna ist jede und jeder mitverantwortlich – und fühlt sich auch so.